Elegante deutsche Küche mit einer großen Auswahl an ausgezeichneten Weinen

Herzlich willkommen im
1811

Das 1811 ist ein Alt-Berliner Restaurant mit langer Geschichte. Seit der Neueröffnung im Februar 2022 verfolgt Gastgeber und Küchenchef Richard Reichelt in seinem Restaurant eine außergewöhnliche, handwerklich basierte Küche im Zusammenspiel mit ausgewählten Bio-Weinen in familiärer Atmosphäre. Der Gast soll sich fühlen, als wäre er bei Freunden und jederzeit willkommen. Das gemütliche Ambiente, im Stile eines Landgasthof mit modernem Anstrich, lädt den Gast zum Verweilen und genießen ein. Die regionale und saisonale Küche des 1811 besticht durch moderne Tradition und verspricht dabei besondere kulinarische Erlebnisse. Sie basiert auf Omas-Küche mit französischen und mediterranen Einflüssen und legt größten Wert auf Qualität und handwerkliche Zubereitungen der Speisen. Auch bei der Auswahl der Weine setzt das 1811 ausschließlich auf Bio-Qualität von kleinen Weingütern.

Unsere Speisekarte

Vorspeisen

Lammessenz mit Kräuterflädle 12,-

Onsen-Ei mit Brokkoli, Süßkartoffel und Austernseitlingen 16,-

Kabeljau mit eingelegtem Sellerie, Schafsjoghurt, Kapern und Peperoni 19,-

Entenleber mit Radicchio, Maronen und Nadelsprossen  18,-

Hauptgänge

Seeteufel im Pancetta-Mantel mit Safranschaum, Pulpo, Wirsing, Quitte und Ingwer 39,-

Hirschkalbsrücken mit Trüffel-Kruste, Sherry-Jus, Schwarzwurzeln und Rosenkohl 38,-            

Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und Preiselbeeren 34,-

Lackierter Bauch vom Havelländer Apfelschwein mit Bohnen, Petersilienwurzel und Flowersprouts 35,-

Redefine Meat Beef Flank(vegetarisch) mit Lauch. Kohlrabi und Kumquats 31,-

Desserts

Blomeyer’s Käseauswahl mit Tomaten-Chili-Marmelade 15,-/ 21,-

Mille-feuille von dunklem und weißem Schokoladenmousse mit Blutorange 16,-

Mohnschnecke mit Waldbeer-Kompott, Vanilleschaum und Passionsfruchteis 14,- 

Menüempfehlung

Lammessenz mit Kräuterflädle

Kabeljau mit eingelegtem Sellerie, Schafsjoghurt, Kapern und Peperoni

Entenleber mit Radicchio, Maronen und Nadelsprossen

Seeteufel im Pancetta-Mantel mit Safranschaum, Pulpo Wirsing,Quitte und Ingwer

Hirschkalbsrücken mit Trüffel-Kruste, Sherry-Jus, Schwarzwurzeln und Rosenkohl

Mille-feuille von dunklem und weißem Schokoladenmousse mit Blutorange

4-Gänge ohne Lammessenz – ohne Seeteufel 81,- / Weinbegleitung 38,-

5-Gänge ohne Lammessenz 98,- / Weinbegleitung 46,-

6-Gänge  109,- / Weinbegleitung 54,-

Bei Gruppen ab 7 Personen bieten wie eine kleinere Karte an.

Änderungen vorbehalten, alle Preise incl. gesetzlicher MwSt. von 7%

Tisch reservieren

1811

Öffnungszeiten

Dienstag – Samstag: 18.00 – 00.00 Uhr

Warme Küche bis 22.00 Uhr.


Ort

Schlüterstrasse 55
10629 Berlin-Charlottenburg
Deutschland

Reservierung

Telefon: 030-8813440

E-mail: info@1811.berlin